Vita

·         Geboren: 1987 in Buenos Aires

·         Nationalität: Schweiz, Spanien, Argentinien

·         Haar- / Augenfarbe: braun / braun

·         Größe / Figur: 1.80 / sportlich

·         Sprachen: Spanisch (zweisprachig), Englisch, Französisch und Katalanisch

·         Dialekte: Schweizerdeutsch

·         Gesang: hoher Bariton, Chanson, Pop, Sänger der Rockband [Xa’leo]

·         Instrumente: Gitarre, Klavier

·         Tanz: Flamenco, Modern Dance

 

·         Ausbildung: 2007-2011 Bayerische Theaterakademie August Everding, HMT München

Film

2019 The Queen's Gambit  Netflix / Regie: Scott Frank

 

2017 Forget about Nick  Heimatfilm (Kino) / Regie: Margarethe von Trotta

 

2015 Ein Sommer in Barcelona  ZDF / Regie: Dirk Regel

 

2012 Der deutsche Freund  Malena Filmproduktion (Kino) / Regie: Jeanine Meerapfel


2011 Der ewige Tourist  Kurzfilm der ZHdK / Regie: Lorenz Suter


2011 SOKO 5113 - Den Tod gibt's nicht umsonst  ZDF / Regie: Michael Wenning


2010 Adel Dich  Constantin Film / Regie: Tim Trageser

Theater

seit 2015/16   Ensemblemitglied am Deutschen Nationaltheater Weimar

  • "A Clockwork Orange"  Regie: Hasko Weber / Rolle: Alexander DeLarge
  • "Die Räuber"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Franz Moor
  • "Die Legende von Paul und Paula"  Regie: Brigitte Dethier / Rolle: Paul
  • "Romeo und Julia"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Romeo
  • "Die Goldberg-Variationen"  Regie: Thomas Dannemann / Rolle: Goldberg
  • "Buddenbrooks"  Regie: Christian Weise / Rolle: Bendix Grünlich, Dr. Grabow
  • "Ein Sommernachtstraum"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Lysander
  • "Cabaret"  Regie: Nurkan Erpulat / Rolle: Clifford Bradshaw
  • "Zwischen Liebe und Zorn 1969-1975"  Regie: Hasko Weber
  • "Paarlaufen II"  Regie: Swaantje Lena Kleff / Rolle: Ich, Otto Schluchter, Q&A, Maxi
  • "Unterleuten"  Regie: Jenke Nordalm / Rolle: Frederik Wachs
  • "Rocco und seine Brüder"  Regie: Christian Weise / Rolle: Vincenzo Parondi
  • "Wilhelm Tell"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Ulrich v. Rudenz, Rösselmann, Gessler u.a.
  • "Hamlet"  Regie: Robert Schuster / Rolle: Laertes
  • "Faust II"  Regie: Hasko Weber / Rolle: Chiron, Lynkeus, Marschalk u.a.
  • "Der Auftrag/Häuptling Abendwind"  Regie: Christian Weise / Rolle: Alte Liebe/Arthur
  • "Die Ehe der Maria Braun"  Regie: Hasko Weber / Rolle: Bill, Hans Wetzel u.a.
  • "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui"  Regie: Christoph Mehler / Rolle: Manuele Giri
  • "Faust. Der Tragödie erster Teil"  Regie: Hasko Weber / Rolle: Schüler u.a.
  • "Sein oder Nichtsein"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Sturmführer Schulz, Adam
  • "Brüder und Schwestern"  Regie: Hasko Weber / Rolle: Peter Schott, Weissfinger u.a.
  • "Ciao, bella, ciao!"  Regie: Nina Gühlstorf / Rolle: Che Guevara
  • "On the edge"  Regie: Hasko Weber / Choreografie: Andris Plucis
  • "Das Recht des Stärkeren"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Diego Cuarenta
  • "Pünktchen und Anton"  Regie: Jenke Nordalm / Rolle: Anton
  • "Der Freischütz"  Regie: Andrea Moses / Rolle: Samiel, der schwarze Jäger 
  • "Luft nach oben"  Regie: Enrico Stolzenburg / Rolle: Pisto
  • "Captain of the Bible Quiz Team"  Einrichtung: Julie Paucker / Rolle: Landry Sorenson
  • "Ben der Schneemann"  Regie: Nadja Robiné / Rolle: Herr Zylinder, Häagen
  • "Der sich den Wolf tanzt"  Regie: Fridolin Sandmeyer / Rolle: Clayton Moore
  • "Die Abenteuer des Pinoccio"  Regie: Jan Neumann / Rolle: Kommissar Banani u.a.
  • "Reichstags-Reenactment"  Regie: Nurkan Erpulat / Rolle: Gustav Stresemann u.a.

 

2011/12 - 2014/15  Ensemblemitglied am Theater junge Generation, Dresden

  • "Die Leiden des jungen Werther"  Regie: Dominik Günther / Rolle: Werther
  • "Cherryman jagt Mr. White"   Regie: Ania Michaelis / Rolle: Rick (Cherryman)
  • "Caspar David Friedrich. in betrachtung des mondes"  Regie: Jo Fabian
  • "Alice im Wunderland"  Regie: Jan Jochymski / Rolle: Weißes Kaninchen
  • "I will be famous"  Regie: Dominik Günther / Rolle: Nahu
  • "Wunder einer Winternacht"  Regie: Bettina Rehm / Rolle: Nikolas
  • "Robin Hood"  Regie: Ronny Jakubaschk / Rolle: Robin Hood
  • "Krabat"  Regie: Ania Michaelis / Rolle: Juro
  • "Werwolf"  Regie: Jo Fabian / Rolle: Etienne Engoulevent
  • "Raus aus Amal"  Regie: Taki Papaconstantinou / Rolle: Johan Hult
  • "Pünktchen trifft Anton"  Regie: Boris von Poser / Rolle: Anton Gast
  • "Animal Lounge"  Regie: Ulrich Hub / Rolle: Gans
  • "Es ist ein Elch entsprungen"  Regie: Philippe Besson / Rolle: Bertil Wagner
  • "Mitten auf der Elbe schwimmt..."  Regie: Irina Pauls
  • "Tom Sawyer"  Regie: Bettina Rehm / Rolle: Dr. Robinson u.a.
  • "Hilfe, die Herdmanns kommen!"  Regie: Taki Papaconstantinou / Rolle: Ralf Herdmann
  • "Der Zauberer der Smaragdenstadt"  Regie: Irina Pauls
  • "... und über uns leuchten die Sterne"  Regie: Ania Michaelis / Rolle: Sohn

 

2011 - 2013   "Malinche - Ein Herrenabend" / Regie: Daphne Ebner

u.a Staatstheater Nürnberg - 31. Bayerische Theatertage / Baltic House Festival St. Petersburg / Young ACTORS WEEK Salzburg / Akademietheater im Prinzregenthenteater München

 

2011 "Street Scene"  Opern/Schauspiel-Produktion Prinzregententheater München /

Regie: Gil Mehmert


2009 - 2010   "Dogville" und "Manderlay" / Regie: Jochen Schölch

Metropoltheater München / Gastspiele beim International Arts Festival in Shanghai 2009 und 2010

 

2007 - 2011   Theaterakademie (Auswahl)

        Prinzregententheater München, Cuvilliés-Theater München, Metropoltheater

        München, Stadttheater Oblomow München / Regie: u.a. Anne Compter, Jochen

        Schölch, Katja Wachter, Till Wyler von Ballmoos, Mario Andersen / Rollen: u.a. Tom

        (Dogville), Franz Moor

 

2006 "The Killer in me is the killer in you, my love"  Theater Basel / Regie: Martin Frank

Musik

seit 2015      Mitglied der Rambazambabar am DNT Weimar

 

seit 2014     Sänger der Rockband [Xa'leo]

 

2010 - 2013  Te quiero, no te quiero más, te quiero... spanischer Solo-Liederabend

            Klavier: Friedrich Rauchbauer / Konzerte u.a. in München und Basel

Lesungen

2019 "Bürgerschreck Bauhaus" u.a. "Geschichte des Soldaten" von Igor Strawinsky

        Konzert im Rahmen der Liszt-Biennale Thüringen 2019 / E-Werk, Weimar

 

2017 "Die Asyl-Monologe" von Michael Ruf

        Bühne für Menschenrechte / Weimar

 

2017 "Völker, hört die Signale!" - Texte von Heiner Müller und Franz Fühmann

        Kunstfest Weimar / Jakobskirche

 

2016 "MelosLogos 15 - Poetische Liedertage in Weimar"

        Klassik Stiftung Weimar / Stadtschloss Weimar

 

2016 "Die Ästhetik des Widerstands" von Peter Weiss

        Kunstfest Weimar / Other Music Academy

 

2015 "Die Asyl-Dialoge" von Michael Ruf

Bühne für Menschenrechte / Dresden, Erfurt, Chemnitz, u.a.

 

2015 "Zehn wichtigste Ereignisse meines Lebens" von Mats Staub

Kunstfest Weimar / Schloss Ettersburg

Preise

2017 Förderpreis des Förder- und Freundeskreises Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle

        Weimar e.V. für außergewöhnliche schauspielerische Leistungen

 

2014 Preis des 8. Sächsischen Theatertreffens; Solo-Förderpreis für die Rolle des Rick in

        "Cherryman jagt Mr. White"

 

2013 Jurypreis für herausragendes Theaterkollektiv an den 31. Bayerischen Theatertagen in

Nürnberg für "Malinche - Ein Herrenabend"

 

2010 Förderpreis der Armin Ziegler-Stiftung, Zürich